Hautfüller werden immer beliebter, da die öffentliche Nachfrage nach funktionierenden Anti-Aging Produkten immer weiter wächst. HA Hautfüller sind mittlerweile weit verbreitet und akzeptiert. Stars und „Normalos“ reden offen über ihre nicht-chirurgischen Eingriffe mit Freunden und öffentlich auf Social Media. Obwohl die Anzahl der durchgeführten Schönheits-OP’s in den letzten Jahren gefallen ist, hat die Anfrage nach Hautfüllern und nicht-chirurgischen Eingriffen mit Hyaluronsäure stark zugenommen und werden auch weiterhin steigen.

dermal fuller

Von all den Anti-Aging Produkten auf dem Markt, haben Hyaluron-Filler den größten Effekt auf ungewünschte Falten. In 2016 lies Stiftungwarentest alle getesteten Faltencremes durchfallen, da keine von ihnen eine die versprochene Faltenreduzierung aufwies. Obwohl die meisten dieser Cremes die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und dadurch kurzzeitig aufpolstern, hält dieser Effekt nur kurzzeitig. Hyaluron-Filler bieten aufgepolsterte Haut für mehrere Monate an.

Ein Hyaluron-Filler ist ein nicht-chirurgisches Hilfsmittel, das mittels injizierter Hyaluronsäure bestimmte Bereiche der Haut aufpolstert. Hyaluronsäure (HA) kommt natürlich im Körper vor und speichert Feuchtigkeit unter der Haut, was diese von Innen heraus glättet.

Mit den heranschreitenden Jahren, wird die HA im Körper abgebaut und kann dafür sorgen, dass Falten und Fältchen sichtbar werden. Hautfüller können der Haut das zurückgeben, was über die Jahre verloren gegangen ist. Aber das ist nicht alles. Hyaluron-Filler sind außerdem in der Lage, Lippen, Wangen, Kiefer und Nasen ohne chirurgische Behandlung zu verändern.

Dank ihrer Speichereigenschaft und der Fähigkeit mit der Regeneration von Kollagen zu helfen, ist Hyaluronsäure die perfekte Wahl zum Aufpolstern der Haut. Die Füller werden nach dem Auftragen von Betäubungscreme injiziert und sind daher sicherer als Schönheits-OPs unter Vollnarkose.

Mehr technische Information

Ein kohäsiver Hautfiller kann entweder monodensifiziert oder polydensifiziert sein. Das heißt, dass die HA entweder eine Verlinkung generiert hat (monodensifiziert) oder vielfach verlinkt ist (polzdensifiziert). Je mehr Vernetzungen ein Produkt erzeugt hat, umso länger braucht der Körper um es aufzuspalten und abzubauen. Ein starkvernetzter Hyaluron-Filler ist daher stabiler und länger haltbar.

REVOLAX ist ein starkvernetzter Hyaluron-Filler. Es ist ein komplett natürliche Substanz, die sich mit dem menschlichen Gewebe synchronisiert und ein natürliches Finish verleiht.

Um zusammenzufassen: ein Hyaluron-Filler besteht aus Hyaluronsäure, der eine nicht-chirurgische Option zur Faltenbekämpfung bietet. Er verfügt über einen geringen Risikofaktor und gibt langanhaltende Resultate.